Layout Design Tipps und Tricks für Ihr Babybuch
Ca. 3 Minuten Lesezeit, gepostet in Design-Tipps , Produktwelt

Layout Design Tipps und Tricks für Ihr Babybuch

„Die Geburt eines Kindes ist wie die Entstehung einer neuen Welt.“ - Achim Schmidtmann
 
Frischgebackene Eltern kennen es: Das Smartphone und die Speicherkarten laufen über vor Fotos vom neugeborenen kleinen Schatz. Bevor die Bilder auf Ihren Festplatten verstauben, verewigen Sie sie doch in einem Fotobuch! So können sie immer wieder ganz einfach hervorgeholt werden und sind auch noch in vielen Jahren eine schöne Erinnerung.
Mit unseren Fotoalbum Design Ideen wird Ihr Babybuch zum absoluten Hingucker. Halten Sie sich an unsere Tipps und Tricks und Sie schaffen ein einmaliges Andenken an eine ganz besondere Zeit.
 

Tipp 1: Der erste Eindruck

Das Cover verrät auf einen Blick, worum es in Ihrem Fotobuch geht. Wählen Sie Ihr liebstes Bild dafür aus. Dieses muss nicht immer vollflächig zu sehen sein: Spielen Sie mit Ihrem Layout Design und verwenden Sie Hintergründe und Farbflächen, um das Foto bestens in Szene zu setzen. Der Text dazu verrät die ersten Details. Handelt das Fotobuch von einem konkreten Ereignis? Dem ganzen ersten Jahr? Oder nur ein paar Monaten? Schreiben Sie auch den Namen oder das Geburtsdatum Ihres Kindes auf das Cover - so schaffen Sie ein wundervolles Andenken an die erste gemeinsame Zeit!

Tipp 2: Die erste Seite

Wird das Buch geöffnet, sollte die erste Seite gleich ins Auge springen! Es bietet sich an, diese Seite ein wenig anders zu gestalten und sie so optisch hervorzuheben und wie eine Einleitung voranzustellen. Das gleiche Layout Design können Sie auch noch einmal auf der letzten, ebenfalls alleinstehenden Fotobuchseite verwenden. Fassen Sie beispielsweise die Daten der Geburt zusammen oder starten Sie das Buch mit einem Spruch oder Wunsch für Ihr Neugeborenes.

Tipp 3: Die richtige Mischung

Unser Designer hält eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für Sie bereit. Nutzen Sie sie alle aus - aber achten Sie darauf, dem Motto und den Farben Ihres Buches treu zu bleiben. Kombinieren Sie unterschiedliche Elemente - doch Achtung: Um Ihr Buch perfekt zu machen, würfeln Sie nicht zu viele Fotoalbum Design Ideen durcheinander. Entscheiden Sie sich vorab für 1-3 Farben und Schriftarten im Buch. Toll sieht es aus, wenn Sie eine verschnörkelte Schrift, mit einer geraden Schrift mischen. Diese können Sie dann nach Belieben kombinieren. Verwenden Sie unterschiedliche Schriftarten auf einer Seite, achten Sie darauf, auch nicht zu viele unterschiedliche Schriftgrößen zu wählen, sonst entsteht schnell ein ungeordneter Eindruck.

Tipp 4: Cliparts und Texte

Unser HappyFoto Designer bietet eine Vielzahl an Cliparts, die thematisch perfekt in ein Fotobuch Ihres Babys passen. Versuchen Sie allerdings auch hierbei darauf zu achten, dass die Farben zu den restlichen Farben Ihres Buches passen. Gerade in themenspezifischen Fotoalben wie einem Babybuch eignen sich wundervolle Zitate und Texte ganz hervorragend als persönliche Ergänzung. Vielleicht möchten Sie den Text der Geburtsankündigung abdrucken? Oder ein Gedicht aus der Taufzeremonie?

Tipp 5: Probieren Sie Neues

Werden Sie kreativ mit Ihren Fotobuch Layout Ideen! Auch lustige Cliparts wie Sprechblasen können an der richtigen Stelle wundervoll wirken. Unsere Clipart Farbflächen eignen sich nicht nur perfekt als Kontrastpunkte zum Hintergrund, sondern können beispielsweise auch als Hintergrund für Ihren Text verwendet werden. Gerade in Kombination mit gleichfarbigen Rahmen entsteht so ein wundervoll einheitliches Bild.

Tipp 6: Achten Sie auf die Größe der Bilder

Bilder, die über die ganze Seite gehen, wirken immer wunderschön in einem Fotobuch. Je nach Format und Ausrichtung Ihres Buches können Sie Ihre schönste Hoch- oder Querformat-Aufnahmen einfach über die ganze Seite ziehen. Achten Sie dabei aber auf den grau gekennzeichneten Rand, vor allem in der Mitte des Buches - dieser Teil kann im Falz verschwinden. Großflächige Bilder können Sie noch mit kleinen Cliparts auflockern. Auf der Seite daneben sieht es dann toll aus, wenn Sie ein paar mehr Bilder unterbringen - so wird die Doppelseite gleich wieder aufgelockert und Sie können sicher sein, dass all Ihre Lieblingsbilder unterkommen.

Halten Sie sich an unsere Fotobuch Layout Ideen und Ihr Buch wird alle begeistern!

Beitrag teilen